Nahverkehr/ÖPNV
 

Der Stadtbus der Stadt Burgstädt

Der Stadtbus der Sradt Burgstädt

..........schnell..........zuverlässig...........im 30 - min - Takt............

Die Fahrtroute des Stadtbusses

In Burgstädt wurde ein schnelles Nahverkehrsnetz geschaffen. Neue, kleine Fahrzeuge fahren im 30-Minuten-Takt durch die Stadt. Die Microbusse bedienen alle wichtigen Plätze, Markt, Bahnhof, Einkaufszentren, das Schwimmbad und die Wohnviertel sind eingebunden. Das Haltestellennetz ist so angelegt, dass nur noch kurze Fußwege notwendig sind. Dafür wurden 24 zusätzliche Haltestellen eingerichtet. Die kleinen Busse können bis zu 20 Personen befördern.

Morgensprinter zum Bahnhof .................................und
................................................Abendsprinter vom Bahnhof nach Hause

Beim Erstellen des Fahrplanes wurde besonders auf die Anschlüsse zur Bahn am Bahnhof Burgstädt geachtet. Es gibt in den Morgen- und Abendstunden mehrere “Sprinter”, die zügig durch die Stadt zum Bahnhof bzw. vom Bahnhof zurück fahren. Die Morgensprinter fahren von 6 bis 8:15 Uhr. Sie kommen mit vier Minuten Übergangszeit am Bahnhof an, so dass die Pendler nur kurz auf den Zug warten müssen. Ebenso fahren die Abendsprinter zwischen 18:15 und 22 Uhr drei Minuten nach Bahnankunft weiter in die Stadt. Die Morgen- und Abendsprinter bedienen nur die Haltestellen, an denen jemand zu- bzw. aussteigen möchte. Dadurch sind die Fahrgäste in kurzer Zeit am Ziel.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wollen Sie weitere öffentliche Verkehrsmittel der ÖPNV-Schnittstelle nutzen, finden Sie hier die Bus- bzw. Bahnfahrpläne. 

Logo VMS

Logo Bahn



Eva Richter webdesign im Verein "Aktiv leben." e.V.
Tel.: (03724) 856231
Fax: (03724) 666301
E-Mail: info@aktivleben-burgstaedt.de