Einblicke ... 2013
 
Herr Siegfried Arlt, Vorsitzender der Goethegesellschaft Chemnitz e. V.
23.04.2013
"Der grüne Rebell"

Buchlesung mit dem Kulturwissen-
schaftler Siegfried Arlt 
(Vorsitzender der 
Goethegesellschaft Chemnitz e. V.)
Anläßlich des 90. Geburtstages
von Hermann Heinz Wille.
Herr Arlt erinnerte mit kurzen 
Episoden aus dem Leben H. H. Willes, 
an dessen umfangreiches Schaffen und 
machte die von ihm professionell und 
zugleich warmherzig vorgetragenen 
Textpassagen aus dem Stülpner-Buch 
zu einem wahrhaften Kunstgenuss.

Besucher in der H. H. Wille Gedenkecke

Zu Hermann Heinz Willes überregional
bekanntesten Werken gehören der
historisch-biografische Stülpner-Roman
"Der grüne Rebell" sowie
"PS auf allen Straßen",
"Lockende Pole",
"Wunderwelt des Wassers",
"Die goldenen Woge" u. v. m.
Diese Werke sind in der Stadtbibliothek
erhältlich bzw. archiviert.



Frau Gudrun Wille im Gespräch

Die Witwe des 1992 verstorbenen Autors,
Frau Gudrun Wille, war Gast
dieser Veranstaltung.




Autorenlesung des Lyrikverein Mühlau e. V. im Sitzungssaal Burgstädt
12.05.2013
"Liebe, Lust und Leidenschaft"

Autorenlesung mit dem
Lyrikverein Mühlau e. V.
anlässlich der Kulturtage 2013.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo "Zwanglos".
Autorenlesung des Lyrikverein Burgstädt e. V.
Alle 10 Autoren mit dem Duo "Zwanglos"