Stadtbibliothek Burgstädt
 

BILDUNGSPARTNER - LERNORT - TREFFPUNKT - KULTURSTÄTTE

Logo Stadtbibliothek klein





UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montags:
Dienstags:
Donnerstags:
Samstags:

09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
(jeden 1. und 3. Samstag im Monat mit Vorlesestunde für die Kleinen)

Kinderbibliothek

Veranstaltungen für Schulen und Kindergärten auch außerhalb der Öffnungszeiten

KONTAKT

Telefon: 03724/63-220
E-Mail: bibliothek@stadt-burgstaedt.de

Die Stadtbibliothek befindet sich im Rathaus.
Postadresse: Brühl 1, 09217 Burgstädt

Veranstaltungen der Stadtbibliothek


Freitag, 08. November
Abendveranstaltung für Erwachsene mit Achim Amme:
Joachim-Ringelnatz-Programm "Echt verboten"


Mehr dazu unter geplante Veranstaltungen!

Filmfriend
Unter dem Motto „per Mausklick ins digitale Bücherregal“ bietet die Burgstädter Stadtbibliothek schon seit geraumer Zeit erfolgreich die Ausleihe von E-Books und Hörbüchern an.

Ab dem 1. Juli 2019 wird das digitale Medienangebot noch interessanter:
Denn neu ist „filmfriend“!

Filme kostenlos streamen unter:
http://burgstaedt.filmfriend.de/

Die Zugangsdaten erhalten Sie in der Bibliothek.
Achtung, es funktioniert nicht mit dem Internet-Explorer.

Knapp 50 neue Hörbücher gelangen rechtzeitig zum Ferien- und Reisebeginn zur Ausleihe.
Für die Fahrt an ihren Urlaubsort oder einfach zum Entspannen ist für jeden etwas dabei.
So finden sich darunter die Fantasy-Reihe „Magisterium“, „Drachenzähmen leicht gemacht“ und „Ruperts Tagebuch“ für die jungen Hörer, aber auch Lars Kepler mit seinen Thrillern, Rebecca Gablé mit historischen Erzählungen und nicht zuletzt für die Freunde des gepflegten Humors Jürgen von der Lippe mit „Beim Dehnen singe ich Balladen“.




Weitere Autorenlesungen und Aktionen für Jung und Alt unter:
geplante Veranstaltungen!

...mehr zu den zurückliegenden Veranstaltungen der Stadtbibliothek lesen Sie hier!

WIR BIETEN


- Medienausleihe
- Computerarbeitsplatz
- Kopierer
- Recherchehilfen
- Ausleihe digitaler Medien
- Buchlesungen
- musikalische Veranstaltungen
- Bibliothekseinführungen
- Lesestunden


130 Jahre Wettinhain

Samstagslesestunde

Wir laden alle Kinder (und ihre Eltern oder Großeltern) zu einer kleinen Auszeit in die Bibliothek Burgstädt ein. Macht es Euch auf unserem Leseschiff gemütlich und lauscht der Geschichte unserer Vorleserin.
Die Lesestunde findet immer am 1. und 3. Samstag im Monat statt. Wir erwarten Euch 10:30 Uhr.

Fernleihservice

Die Stadtbibliothek ist Mitglied im Verbund Bibo-Sax. So können Medien, die nicht im Bestand der Stadtbibliothek Burgstädt sind, über andere Bibliotheken im sächsischen Verbundnetz BIBO-SAX für Sie bestellt werden.

Sachbücher bestellen wir auch deutschlandweit über den sogenannten DLV.

Ausleihe digitaler Medien

E-Books online ausleihen unter:
www.onleihe.de/bibo-on

Neben E-Books, sind auch Hörbücher und elektronische Zeitschriften für registrierte Nutzer ausleihbar. Es entstehen keine Mahngebühren, da die Rückgabe automatisch erfolgt.
Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie in der Stadtbibliothek Burgstädt.

ACHTUNG! Ihr Nutzerkonto ist jährlich bis 31.12. aktiv. Das heißt, um Zugang zur Onleihe zu erhalten, müssen Sie Ihr Nutzerkonto im neuen Jahr wieder freischalten lassen. Besuchen Sie uns!
Kurzfristige technische Störungen der Onleihe bitten wir zu entschuldigen.

Medien für sehbehinderte Menschen zur kostenlosen Ausleihe

Medien für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Mehr als 33.000 Hörbücher der Deutschen Zentralbücherei für Blinde (DZB) können direkt und kostenfrei entliehen werden! Von Poesie bis Krimi – Hörer haben eine große Auswahl an Büchern unterschiedlichster Genres. Die Lieferung erfolgt direkt per Post und kostenfrei nach Hause. Im Internet gibt es zusätzlich eine Download-Option.

Fragen Sie nach diesem Angebot und lassen Sie sich beraten. Wir helfen gerne bei der Anmeldung und Auswahl der Medien!

VERANSTALTUNGEN

Geplante Veranstaltungen

2019

Einblicke in vergangene Veranstaltungen

2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018

2019

Oh wie schön ist Panama

ALLGEMEINES

Die Geschichte der Stadtbibliothek Burgstädt hat ihre Anfänge im Frühjahr 1876 (Die Volksbibliothek wird eröffnet.) und befindet sich seit September 2000 wieder im nördlichen Seitenflügel des Rathauses.
Der Eingang ist behindertengerecht gestaltet und in den großen, freundlichen Räumen stehen den Lesern auf einer Fläche von ca. 200 m² rund 22.000 Medien zur Verfügung.

Jugendbuchregal
Hierbei handelt es sich um:

Sach- und Fachliteratur,
Belletristik,
Kinder- und Jugendliteratur,
Spiele,
CD´s,
DVD´s,
Hörbücher,
Konsolenspiele,
ca. 30 verschiedene Zeitschriften und
einen umfangreichen Bestand an Lexika.



ANMELDUNG

Das Team der Stadtbibliothek nimmt Ihre Anmeldung für die Benutzung der Bibliothek gern entgegen. Diese und die Ausleihe der verschiedenen Medien sind gebührenfrei.

Nach Anmeldung erhält jeder Benutzer einen Benutzerausweis, der nicht übertragbar ist und im Eigentum der Stadtbibliothek bleibt.

Bei Verlust des Benutzerausweises wird kostenpflichtig ein neuer Ausweis ausgestellt. Die Höhe der Gebühren können Sie der Bibliothekssatzung (§ 10) entnehmen.


INTERNET-ARBEITSPLATZ

Zu Recherchezwecken steht unseren Besuchern ein moderner Internet-Arbeitsplatz mit Drucker zur Verfügung, der entsprechend dem Bildungs- und Informationsauftrag der Bibliothek während der üblichen Öffnungszeiten genutzt werden kann.

Zugangsberechtigt sind nur Personen, die über einen gültigen Benutzerausweis verfügen.

Die Gebühren betragen pro angefangene 15 Minuten und Arbeitsplatz 0,50 EUR.
Für den Ausdruck einer Seite bis A4 schwarz werden 0,10 EUR, für den Ausdruck einer Seite bis A4 farbig werden 0,15 EUR berechnet und sind nach Ende der Nutzungszeit direkt bar zu bezahlen.

Die Nutzungsbedingungen entnehmen Sie bitte der Bibliothekssatzung (§ 9).

ARCHIVABTEILUNG

In der Archivabteilung werden Chroniken und Literatur von Burgstädt gesammelt, die nicht ausleihbar sind. Es besteht jedoch die Möglichkeit zum Kopieren einzelner Seiten.

historischer Schrank und Schreibtisch



Logo-Kulturraum Erzgebirge Mittelsachsen
Logo Sachsen Förderung
Die Stadtbibliothek Burgstädt wird durch den Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen gefördert.

Diese Einrichtung wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage 
des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
 
 
Sachgebietsleiterin Bibliothek
Frau Ulrike Daume
Telefon:
(03724) 63-220
Fax:
(03724) 63-221
 
 
Sachbearbeiterin Bibliothek
Frau Ines Schmidt
Telefon:
(03724) 63-220
Fax:
(03724) 63-221
 
 
Sachbearbeiterin Bibliothek Frau Lydia Oeser
Sachgebiet Bibliothek
Anschrift:
Brühl 1
09217 Burgstädt
Telefon:
(03724) 63-220
Fax:
(03724) 63-221