Bürgerservice

Lebenslagen-> Standesamt-> Eheschließung/Begründung ei...
Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft 
Informationen zur Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft und was Sie danach beachten sollten......


Nach der Anmeldung der Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft und der Feststellung der Ehefähigkeit durch den Standesbeamten kann die Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft im Standesamt Burgstädt erfolgen. Diese dauert in der Regel 20 bis 30 min. Der Termin für die Trauung wird bei der Anmeldung der Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft festgelegt.

Im Trausaal bieten wir Ihnen und 22 Gästen einen würdigen Hintergrund für die Trauungszeremonie. Die aus dem Ende des 19. Jh. stammenden historischen Bleiglasfenster mit den Motiven "Liebe" und "Familie" sind ein besonderer Blickfang.

Sie sind neugierig?? Dann können Sie hier schon mal reinschauen!

Unsere Standesbeamtinnen würden sich freuen, wenn Sie für Ihre Hochzeit den Trausaal der Stadt Burgstädt wählen.

Hinweis: Nach der Eheschließung können sich weitere Formalitäten ergeben:
  • Hat sich Ihr Familienname geändert, benötigen Sie einen neuen Personalausweis bzw. Reisepass.
  • Ändert sich Ihr bisheriger Wohnsitz, müssen Sie Ihren Wohnungswechsel beim zuständigen Meldeamt ummelden. Auf dem Personalausweis bzw. im Reisepass muss der Wohnsitzwechsel ebenfalls vermerkt werden.
  • Die Lohnsteuerkarte für das laufende Jahr ist in der Rubrik "Lohnsteuerklasse" zu ändern und es muss ggf. der Familienname geändert werden.
  • Ihre Kfz-Zulassung Teil I muss geändert werden.
  • Vergessen Sie auch nicht Ihren Arbeitgeber, den Versicherungen, Banken u.a. Institutionen über die mit Ihrer Eheschließung einhergehenden Veränderungen in Kenntnis zu setzen.

(Hinweise dazu entnehmen Sie bitte den nachfolgend aufgeführten Verwaltungsdiensten)



Zuständigkeit
Standesamt Burgstädt oder jedes Standesamt in der BRD nach Ihren persönlichen Vorstellungen

Zuständiges Amt/Sachgebiet:
  • Sachgebiet Standesamt
    Brühl 1
    09217 Burgstädt
    Telefon:
    (03724) 63-127
    Fax:
    (03724) 63-129

Ihr(e) Ansprechpartner:
  • Standesbeamtin (Frau Heike Stuck)
    Brühl 1
    09217 Burgstädt
    Telefon:
    (03724) 63-127
    Fax:
    (03724) 63-129


Notwendige Unterlagen:
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass der Eheschließenden/Lebenspartner und der Trauzeugen
  • Terminbestätigung mit vorher ausgefüllten Angaben zu den Trauzeugen

Formulare, die Sie in unserer Verwaltung erhalten!
Die Erklärungen der Eheschließenden/Lebenspartner, die Ehe/eine Lebenspartnerschaft miteinander eingehen zu wollen, wird vom Standesbeamten in einer Niederschrift beurkundet. Diese ist von den Ehegatten/Lebenspartnern, den Zeugen und dem Standesbeamten zu unterschreiben.


Folgende Bearbeitungsgebühren/Kosten entstehen:
Die Gebühren sind bei der Anmeldung der Eheschließung/Begründung einer Lebenspartnerschaft zu entrichten.


Beachten Sie bitte nachfolgend aufgeführte Verwaltungsvorgänge