Ausschreibungen

Mitteilung der Vergabeabsicht
Masterplan Ortsteilzentrum Köthensdorf

Standort: Köthensdorf, Schulstraße 3 in der Gemarkung Köthensdorf-Reitzenhain, u.a. Flurstücke 411/1; 420/1; 155 (Teilstück der Gemarkung Köthensdorf)

Aufgabenstellung Masterplanung:
Der Standort ist durch die Gemengelage aus Schule, Kindertagesstätte, Feuerwehr, Friedhof und einem Spielplatz funktionell bestimmt und bildet in dieser Konzentration das urbane Zentrum des Ortsteils.
Derzeit werden die baulich-räumlichen und funktionellen Bedarfe der jeweiligen Einrichtungen im Bestand nicht zufriedenstellend bedient. Gleichwohl soll der Standort unter Beibehaltung der Nutzungsmischung erhalten und baulich-räumlich geordnet kontinuierlich weiterentwickelt werden.
Die dafür erforderlichen Schritte sollen in einem Masterplan aufgelistet und beschrieben werden.

Dazu sollen in diesem Dokument:
1. für den Standort ein Leitbild beschrieben und begründet,
2. Strategien der Standortentwicklung hergeleitet und
3. darin Inhalt, Zielsetzung, Aufwand (Maßnahmenkatalog), Rang und Reihenfolge der Erledigung der für die Umsetzung erforderlichen Einzelmaßnahmen (Verfahrenskatalog) beschrieben werden.

Dazu sind:
- die Nutzungen und ihre funktionellen, räumlichen Anforderungen in der jeweiligen Gesamtheit (tages-, wochen- und jahreszeitlich differenziert, baulich, bezogen auf die Erschließung, Freiflächen, Immissionen ….) von den Bedarfsträgern1 zu erfassen und einheitlich darzustellen (Analyse) und
- untereinander in den maßgeblichen Anwendungsszenarien abzugleichen (Gesamtkonzept).
- Für diese sind unter Berücksichtigung zulässige Synergien die Strukturen2 Einzellösungen zu entwickeln (Detailierung der Konzeption) und
- die Maßnahmen zur öffentlich-rechtlichen, haushalterischen und tatsächlichen baulichen Umsetzung auf der Zeitachse einzuordnen (Rezeption).
- Prozessrisiken sind zu ermitteln, Strategien zur Vermeidung bzw. alternativen Umsetzung darzustellen und Wege zur Finanzierung (Fördermittel) aufzuzeigen. (Detailierung der Rezeption)


1 aktive Zuarbeiten der Verwaltungen/Bedarfsträger erforderlich
2 Die Strukturen sollen auf Volumen der Baukörper und Flächenausweisung für Freiflächen und Erschließung beschränkt bleiben.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :