Bekanntmachungen

Der Bürgermeister informiert
Burgstädter Netzwerk für Jugendarbeit

Liebe Burgstädterinnen, liebe Burgstädter,

seit dem Jahr 2005 existiert in unserer Stadt ein Jugendnetzwerk. Es wurde auf gemeinsame Initiative des Muldentaler Jugendhäuser e.V. und der Stadtverwaltung Burgstädt gegründet.

Entstanden ist diese Initiative aufgrund der Tatsache, dass eine effektivere und leichtere Arbeit mit den zu betreuenden Jugendlichen sowie Koordinierung der einsetzbaren Arbeitskraft und Arbeitszeit für die Träger der offenen Jugendarbeit und aller involvierten Einrichtungen und Institutionen dringend erforderlich war und auch weiter ist.

Das Jugendnetzwerk ist nicht vorrangig als Präventions- bzw. Interventionsgremium gegründet worden. Es geht vielmehr darum, dass alle Einrichtungen und Institutionen, die sich im engeren und weiteren Sinne mit Jugendarbeit in der Stadt Burgstädt befassen, voneinander wissen und eng miteinander arbeiten. Dadurch können gegenseitige Hilfen schneller organisiert und Angebote besser koordiniert werden, insbesondere bei:
• partnerschaftlicher Kooperation und Koordination bei Anfragen, Projekten und Problemlagen
• regelmäßigem Austausch, Information und Diskussion über aktuelle Themen, Aktionen, Probleme, Befindlichkeiten und Erfahrungen
• kurzen, unbürokratischen Wegen.

Durch abgestimmte Zusammenarbeit kann für die Jugendlichen mehr erreicht werden. Für dieses Jahr haben die Mitglieder des Netzwerkes neben ihrer täglichen Arbeit den Druck eines Flyers, sowie die Beteiligung an diversen Veranstaltungen in unserer Stadt geplant.

Der geplante Flyer wird alle Netzwerkpartner vorstellen und die Kontaktmöglichkeiten nennen. Es soll zum Beispiel eine Beteiligung der Netzwerkpartner zum Kinderfest am 01.06.2019 geben.

Ein Crosslauf aller Burgstädter Schulen ist am 13.09.2019 als Auftakt zum Tag der Gesundheit, der am 14.09.2019 stattfindet, geplant. Dieser Lauf wird im Wettinhain durchgeführt und ist als Spendenlauf konzipiert. Die eingehenden Mittel sollen den teilnehmenden Schulen zu Gute kommen.

Es freut mich außerordentlich, dass wir folgende Partner regelmäßig bei unseren Netzwerktreffen begrüßen können:

DonBoscoJugendwerk gGmbH
Muldentaler Jugendhäuser e.V.
Jugendclub Burgstädt
Jugendmigrationsdienst im Diakonischen Werk Rochlitz e.V.
Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer im Diakonischen Werk Rochlitz e.V.
Kinder- und Jugendheim Burgstädt der Kinderarche e.V.
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Kinder- und Jugendclub des Leuchtkraft e.V.

Grundschule Mohsdorf
Goethe-Grundschule
Diesterweg-Oberschule
Gymnasium Burgstädt
Schule am Taurastein
Oberschule Claußnitz
Berufsschule Don Bosco Jugendwerk

alle Schulsozialarbeiter/-innen der Burgstädter Schulen

Vertreter des Stadtrates der Stadt Burgstädt
Bürgerpolizist
Landratsamt Mittelsachsen, Amt für Jugend und Familie
Stadtverwaltung Burgstädt, Hauptamt

Allen Netzwerkpartnern wünsche ich weiterhin eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Sinne und Interesse unserer Kinder und Jugendlichen und nutze die Möglichkeit, mich bei allen für das bisherige und zukünftige Engagement herzlich zu bedanken.


Ihr Bürgermeister
Lars Naumann


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Datum : Kalender zur Auswahl des Datums öffnen  Datum nicht berücksichtigen
  Zeitspanne: 0 Tage 30 Tage 60 Tage 90 Tage

 Kategorie :

 Sortierung :