Inhaltsbereich

Der Bürgermeister informiert

  • Seite 1 von 3

Stadtfest_2020_Luft_Nacht© Jerke Fotodesign

15.09.2021

Bürgermeister informiert

Stadtfest vom 01.10.2021 bis 03.10.2021

Wie Sie bereits wissen, werden wir auch in diesem Jahr gemeinsam unser Stadtfest feiern. Seit dem Beschluss des Stadtrates und der Veröffentlichung im Amtsblatt erreichen mich dazu viele Fragen. Manche beziehen sich auf den Inhalt und die Ausgestaltung des Festes.  Manche sind grundsätzlicher Natur.

BM_2121_27052021_Kindertrag 2021

08.09.2021

Bürgermeister informiert

Einladung zum Kinderfest am 20.09.2021

Unser traditionelles, jährliches großes Kinderfest findet in diesem Jahr am Montag, dem 20.09.2021, statt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir nicht wie üblich am 01.06. feiern und haben uns deshalb entschieden, das Fest auf den Weltkindertag zu legen.

BM_3521_02092021_Tag des offenen Denkmals© Jerke Fotodesign

31.08.2021

Bürgermeister informiert

Tag des offenen Denkmals 2021

Am Sonntag, den 12.09.2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr lade ich Sie recht herzlich in den Wettinhain ein.
Erstmals präsentieren wir anlässlich des Tages des offenen Denkmals einen Bauernmarkt mit Rahmenprogramm rund um den Taurasteinturm und die Freilichtbühne.

Stadtfest_Logo

24.08.2021

Bürgermeister informiert

Wir feiern Stadtfest vom 01.10.2021 bis 03.10.2021

Am ersten Oktoberwochenende ist es endlich wieder soweit:
Burgstädt feiert Stadtfest.
Dem Vorhaben, dass das Fest auch in diesem Jahr in gewohnter Weise vorbereitet wird, hat der Stadtrat in einer Sondersitzung am 16.08.2021 mehrheitlich zugestimmt.

Vater Jahn Turnhalle_www.bhc-handball.de© www.bhc-handball.de

17.08.2021

Bürgermeister informiert

Sportstättenentwicklung - von der Planung zur Umsetzung

Unter dem Titel „Demografiestudie / Sportstättenentwicklungsplanung“ wurden im vergangenen Jahr die Sportstätten der Verwaltungsgemeinschaft untersucht. Mit dem Zeithorizont bis 2035 sollten bestehende Strukturen optimiert und mögliche Veränderungen im Sportstättenanlagenbedarf ermittelt werden. Entsprechend wurden dann Handlungsschwerpunkte identifiziert und Lösungsvorschläge vorgestellt.

BM_3221_12082021_Promenade fertig gestellt

10.08.2021

Bürgermeister informiert

Die Promenade ist fertig … Schmuckstück lädt zum Verweilen ein

Die Promenade wurde in den letzten Tagen, sichtbar aufgewertet, fertig gestellt. Nachdem bereits im Jahr 2019 die Angermauer, auf Grund massiver Bauschäden, vor einem Verfall gerettet wurde, ist nun auch der Bereich zwischen Angermauer und Bushaltestelle zu einem neuen Schmuckstück umgestaltet worden.

Angermauer_alt

03.08.2021

Bürgermeister informiert

Das soll fetzen. Neugestaltung der Tür zum „Eiskeller“ in der Angermauer

Bereits im vergangenen Jahr haben wir mit Mitteln der Städtebauförderungen die Angermauer und deren Vorplatz aufwendig saniert. Der Bereich wird gern angenommen. Da wir – mit Blick auf andere Aufgaben in der Stadt – den weiteren Ausbau des Angers im oberhalb angrenzenden Bereich noch ein bisschen vor uns herschieben, werden wir zumindest für die Wasserführung vor der Angertreppe kurzfristig Zwischenlösungen schaffen müssen.
Eine dauerhafte Lösung haben wir hingegen für die Tür zum „Eiskeller“ in der Angermauer vor.

Rathaus Burgstädt_Innenhof

27.07.2021

Bürgermeister informiert

Öffnung des Rathauses ab 02.08.2021

Seit nunmehr über einem Jahr hat sich das Leben um uns herum verändert. Überall liest man „Abstand halten“, „Hände desinfizieren“ oder „Bitte Mundschutz tragen“. Was bis vor zwei Jahren noch undenkbar war, ist nun Alltag geworden. Überall in unserem Leben sind die „AHA-Regeln“ in irgendeiner Weise präsent.

BM_2921_22072021_Herrenstraße 20 Abriss

21.07.2021

Bürgermeister informiert

Komplettabriss Herrenstraße 20

Noch im April dieses Jahres hatte ich an dieser Stelle berichtet, dass wir beabsichtigen, mit einem Projekt der integrierten Brachflächenentwicklung, die wesentlichen, stadtbildprägenden Strukturen des Welkerschen Guts zu erhalten, um ein Stück Burgstädter Geschichte und Identität zu bewahren.

BM_2821_15072021_Bürgerbänke

14.07.2021

Bürgermeister informiert

Wollen Sie sich setzen? - Burgstädter Bürgerbänke

Wann und wo haben Sie eine solche Einladung das letzte Mal gehört? Im Bus, im Restaurant, bei Freunden? Das Angebot, doch bitte Platz zu nehmen, ist oft auch eine Einladung zum Verweilen. Es ist eine Geste, man möge sich Zeit nehmen

BM_2721_08072021_Sommer im Wettinhain© Stadt Burgstädt

06.07.2021

Bürgermeister informiert

Veranstaltungsreihe Sommer im Wettinhain

Der Wettinhain ist ein beliebtes Ausflugsziel für uns Burgstädter und unsere Gäste. Mit den Grünanlagen, dem Aussichtsturm und der Freilichtbühne hat er sich in vielen Jahren als Veranstaltungsort etabliert, der gut angenommen wird.

Kulturhaupstadt_Grafik_2025

30.06.2021

Bürgermeister informiert

Aktuelles zu Chemnitz Kulturhauptstadt 2025 + Region

DER PURPLE PATH
Chemnitz ist Europäische Kulturhauptstadt 2025, der PURPLE PATH ihr kulturelles Programm in der Region. Der PURPLE PATH verbindet über Rad- und Wanderwege, Landstraßen, Busse und Bahnen Chemnitz als Stadt der Moderne mit annähernd 400.000 Menschen in mehr als dreißig, oft uralten Dörfern und Städten der Region.

CityApp Burgstädt Startscreen

23.06.2021

Bürgermeister informiert

Burgstädt in einer Hand – CityApp bietet unkompliziert touristische und lokale Informationen

Ende des Jahres 2020 erhielt die Stadt Burgstädt im Wettbewerb „Ab in die Mitte – Die City-Offensive Sachsen“ den Sonderpreis „Digitalisierung“.

BM_KW24_17.06.2021_Info aus dem Rathaus_Corona Modellprojekt© Jerke Fotodesign

15.06.2021

Bürgermeister informiert

Informationen aus dem Rathaus:  #neustart – Burgstädter Corona Modellprojekt

Im Rahmen seines Modellprojektes i.S. der Corona-Schutzverordnung wollte Burgstädt nachweisen, dass auch unter „Coronabedingungen“ die Durchführung von Trainingsbetrieb sowie die Öffnung von Sport- und Gaststätten gefahrlos möglich ist, wenn Rahmenbedingungen geschaffen und Regeln eingehalten werden.

BM_2321_100621_Radfahren in Burgstädt© www.pixabay.com

09.06.2021

Bürgermeister informiert

Radfahren in Burgstädt – Verbesserungen in kleinen Schritten

Eine Poolnudel misst im Normalfall 1,5 m. Genauso viel Mindestabstand muss seit Mai 2020 beim Überholen von Fahrradfahrern gehalten werden. Mit der Novelle der Straßenverkehrsordnung wurde für das Überholen von Fußgängern, Radfahrern und Führern von Elektrokleinstfahrzeugen durch Kraftfahrzeuge ein Mindestüberholabstand von 1,5m innerorts und von 2m außerorts festgeschrieben.

  • Seite 1 von 3
zurück