Inhaltsbereich

Melderechtliche Bescheinigung

Ansprechpartner/in
Stadt Burgstädt
Brühl 1
09217 Burgstädt
Telefon: 03724 630
Telefax: 03724 63100
E-Mail: Homepage: htt­ps://ww­w.­burg­sta­edt.de
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr 

Allgemeine Informationen

Hier finden Sie Informationen, wenn sie eine Bescheinigung über ihren gemeldeten Wohnsitz, eine Lebensbescheinigung sowie eine Haushaltsbescheinigung benötigen.

Verfahrensablauf

Auf Antrag erstellt das Einwohnermeldeamt ihres Haupt- oder Nebenwohnsitzes Bescheinigungen über die im Melderegister eingetragenen Daten.
Diese sind in erster Linie:

  • Meldebescheinigung (Angabe Wohnsitz)
  • Aufenthaltsbescheinigung (Angabe Wohnsitz u. Familienstand)
  • Lebensbescheinigung (z.B.: Steuerliche Lebensbescheinigung für Kinder unter 18 Jahren zur Eintragung des Kinderfreibetrages auf der Lohnsteuerkarte)
  • Haushaltsbescheinigung (Angabe Wohnsitz und Kind)

Diese Bescheinigungen können persönlich von den Betroffenen oder durch Dritte unter Vorlage einer Vollmacht beantragt und ausgehändigt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • gültiger Personalausweis oder  Reisepass
  • ggf. Vollmacht
Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für eine Melderechtliche Bescheinigung beträgt 8,20 Euro.

Bearbeitungsdauer

Die Ausstellung einer Melderechtlichen Bescheinigung erfolgt sofort bei ihrer Vorsprache im Einwohnermeldeamt.

zurück